Innenaufnahme Gebäude.

Politisches Engagement: damit das archäologische Erbe auch in Zukunft unseren Lebensraum bereichert

Auftraggeber: Archäologie Schweiz
Seit 2016 im Mandat
Politische Arbeit auf Bundesebene

Als Vorstandsmitglied von Archäologie Schweiz, der grössten und einzigen schweizweiten archäologischen Fach- und Publikumsgesellschaft trage ich seit Verantwortung für die politische Arbeit. Ich erarbeite Grundlagendokumente, Positionsbezüge und Stellungnahmen zu aktuellen politischen Vorstössen und Geschäften auf Bundesebene. Dazu vertrete ich Archäologie Schweiz bei Alliance Patrimoine, dem Zusammenschluss der vier Organisationen Archäologie Schweiz, Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE und Schweizer Heimatschutz. Alliance Patrimoine engagiert sich für das Kulturerbe der Schweiz in Politik und Öffentlichkeit.

Mit meinem Know-how aus der archäologischen Praxis und der politischen Arbeit trage ich dazu bei, die Grundlagen für einen nachhaltigen Umgang mit dem Kulturerbe und die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen.

Zurück